Die Baugenehmigung wurde erteilt

Seit letzter Woche liegt nun endlich der genehmigte Bauantrag der Schule vor. Damit steht dem Bau des Saales nichts mehr im Wege. Und tatsächlich werden in der ersten oder zweiten Januarwoche die Bagger kommen und das Fundament ausschachten.

Damit die dann loslegen können, wird in der letzte Dezemberwoche in einer konzertierten Aktion noch das Vordach des Eurythmie-Gebäudes zurückgebaut, Pflastersteine entfernt und der Bauzaun aufgebaut werden. Vielen Dank an alle Lehrer, Eltern und Schüler die hier tatkräftig mithelfen.

 

Auch das Problem mit dem Löschteich konnte in der Zwischenzeit gelöst werden. Die Stadt hat noch einen Hydranten 'gefunden', der im Fall eines Brandes genutzt werden kann. Dadurch kann der Speicher für das Löschwasser deutlich kleiner ausfallen als ursprünglich gedacht und unter die Erde verlegt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0